Aqua_Certifications.jpg

AquaFence Lösungen

Die FEMA-konforme Lösung

Der Hochwasserschutz nach Industriestandard


AquaFence System in vier Schritten

SCHRITT 1
Projektbeschreibung >
 

Kunde stellt Informationen über das Projekt zur Verfügung. AquaFence begutachtet den Einsatzort, Informationen über die Beschaffenheit des Untergrundes etc. mit Hilfe von Satellitenaufnahmen und Forschungsdatenbanken erarbeitet AquaFence einen Angebotsvorschlag und eine Projektbeschreibung.
SCHRITT 2
Besichtigung vor Ort / technische Lösung >

AquaFence unternimmt eine umfangreiche vor Ort Besichtigung mit seinem spezialisierten Team von Hochwassers- chutzingenieuren. AquaFence präsentiert daraufhin eine technische Kundenlösung.
SCHRITT 3
Abschließende technische Zeichnungen & Angebot >

Nach Rücksprache mit dem Kunden legt AquaFence das abschließende Angebot mit professionellen Zeichnungen zu der Lösung vor und unternimmt falls nötig letzte Anpassungen.
SCHRITT 4
Lieferung, Aufbau & Training >

Mit jeder AquaFence Lieferung wird das System zusammen mit dem Kunden komplett an der vorgesehen Strecke aufgebaut. Dies stellt sicher, dass das System zu 100% funktioniert. Während des Aufbaus trainiert und zertifiziert AquaFence das Kundenteam mit dem Umgang und Aufbau des AquaFence Systems.

Ausgezeichnet mit dem höchsten Zertifizierungsgrad für Hochwasserschutzsysteme.
 

Global schützt AquaFence Eigentum, Produktionsstätten, Städte und öffentliche Einrichtungen mit einem
Wert von über 10 Mrd. USD.

AquaFence wurde 2013 mit dem höchsten Grad des ANSI Zertifikats ausgezeichnet, nach einer jahrelangen Testphase des Systems durch die US ARMY Corps of Engineers sowie durch Tests einzelner Komponenten und der Produktion durch
FM Global.


Kern Portfolio Merkmale


AquaFence ist eine tragbare Wasserbarriere, die aus wasserfesten Laminatwänden konstruiert und mit Eckverstärkungen, strukturellen Stützen und flexiblen Membranen versehen ist, um maximale Effizienz und Designflexibilität zu gewährleisten.

 
Asset 8@2x.png

Kosteneffektiv & Wiedereinsetzbar

Die Aufstellungskosten sind mit denen von Sandsäcken vergleichbar, aber AquaFence kann bis zu 60 Mal wiederverwendet werden.

Asset 12@2x.png

Mobiler & Einfacher Transport

Die flach in Kisten gepackten Elemente können leicht in das Hochwassergebiet gebracht und dort aufgestellt werden.

Asset 11@2x.png

Einzigartiges Patentiertes Design

Das einzige Hochwasserschutzsystem, dass mit steigendem Wasser stabiler wird.

Schneller Aufbau

Ein Team von 6-8 Mitarbeitern kann ca. 100 Meter AquaFence in einer Stunde aufbauen.

Asset 7@2x.png

Umweltfreundlich & Wartungsarm

Nach dem Einsatz ist AquaFence schnell und sicher gereinigt und von der Einsatzstelle entfernt.

Flexible Lösungen

Standard und kundenangepasster Schutz in jeglicher Länge oder Linienführung mit bis zu 2,70 Metern Schutzhöhe.


Kundenpräsentation

client_showcase_samlet.png